ZQB 20 Oesch-Maggion, Gallus Otto (1864-1941): Geschlechterbuch der Hofgemeinde Balgach, 1900 (ca.)-1934 (Dokument)

Archive plan context

 
Ref. code:ZQB 20
Ref. code AP:ZQB 20
Title:Oesch-Maggion, Gallus Otto (1864-1941): Geschlechterbuch der Hofgemeinde Balgach
Creation date(s):approx. 1900 - 1934
Creation date(s), remarks.:Die Einträge umfassen Daten ab dem Jahr 735 bis 1934.
Archival Material Types:Buch
Ausprägung:analog
Level:Dokument
Contains:Einleitung mit der vom Verfasser erklärten Systematik: Die einzelnen männlichen Personen eines Geschlechts und die dazu bekannten Daten (Vornamen, Geburt, Heirat, Ehefrau, Anzahl Kinder, Tod) sind in einer Tabelle aufgeführt und mit einer Nummer versehen. Zugeordnet sind die entsprechenden Nummern des Vorfahren (Vaters) und, sofern vorhanden, die Nummern des ältesten männlichen Nachfolgers (Sohnes). Allfällige weitere männliche Nachfolger sind bei der Folgegeneration aufgelistet. In den Stammbäumen erscheinen diese Nummern nach Generationen geordnet.

Das Werk ist nach der Einleitung in vier Hauptteile gegliedert: einen Textteil zu jeder Familie, Tabellen mit den Daten zu den einzelnen Personen, einer Legende (Zusatzinformationen zu bestimmten Familien) und Stammbäumen (alphabetisch nach Familiennamen geordnet).

Dokumentiert sind neben den im Feld "Darin" ausführlich nachgewiesenen Familien auch weitere Familien:
Seite 57: Ab Husen; Seite 58: Ab dem Ebnat, Achmüller; Seite 59: An der Hofstatt, Arnold; Seite 60: Bader, Baumgartner; Seite 61: Bat, Benz; Seite 62: Bernart, Bär, Berlin; Seite 63: Blatter, Broker; Seite 65: Bürke; Seite 81: Dell Olivio; Seite 83: Dierlin, Tierlin, Tier; Seite 91: Fatzer/Vatzer; Seite 93: Fehr/Ver/Feer; Seite 94: Freitag, Furin; Seite 95: Fripold/Fripolt; Seite 96: Graf/Grauf; Seite 98: Gruober; Seite 113: Hagger/Hacker/Haugger/Hager; Seite 115: Heller, Herschi; Seite 116: Jass; Seite 151: Moser; Seite 152: Moritzi, Müller; Seite 155: Nessler; Seite 156: Noll; Seite 363: Oupp/Opp; Seite 364: Riegel; Seite 379: Rohner, Schindler; Seite 380: Schmid; Seite 409: Schneider, Schuhmacher; Seite 439: Steinach; Seite 461: Wetzel, Zimmermann
Contains also:Seiten 32-46: Der Hof Balgach (mit Informationen zu: Landvogt Friedli Schuler (von Glarus), Sigmund Zollikofer, Wolfgang von Herden, Johann Sigmund von Bischberg, Landammann Paul Jenatschen, Gubert von Salis, Carl Dietigen von Salis (von Malans), Johann Jakob Pestalogga, Fridolin Schindler (von Mollis), Jakob Laurenz Custer)
Seiten 47-53: Heerbrugg (mit Informationen zu: Jakob Schmidheiny, Das gemauerte Haus ob dem Dorf)
Seiten 54-56: Hofbürger
Seiten 66-72: Familie Custer (Seite 71: Stammbaum)
Seiten 73-80: Familie Danner (siehe auch Tanner; Seite 513: Legende, Stammbaum im Anhang über 13 Generationen: 735-1550)
Seiten 84-90: Familie Eschenmoser (Seite 514 : Legende, Stammbaum im Anhang über 13 Generationen: 1501-1934)
Seiten 99-112: Familie Halter (Seite 515: Legende, Stammbaum im Anhang über 18 Generationen: 1381-1934)
Seiten 117-121: Familie Justrich (Jüstrich) (Seite 516: Legende, Stammbaum im Anhang über 13 Generationen: 1330-1637)
Seiten 122-134: Familie Kehl (Seite 517: Legende, Stammbaum im Anhang über 18 Generationen 1409-1934)
Seiten 135-150: Familie Mätzler/Metzler (Seite 137: Urstamm über 6 Generationen: 1475-1693; 518 Legende; Stammbaum im Anhang über 15 Generationen: 1475-1934)
Seiten 157-298: Familie Nuesch/Nüesch/Nuosch (Seite 519: Legende; Stammbaum im Anhang über 16 Generationen: gesamt 1395-1934, aufgeteilt in Blatt A, B, C, D)
Seiten 299-302: Familie Oberhauser (Seite 301: Stammbaum über 8 Generationen: 1412-1688))
Seiten 303-322; Familie Oehler, katholisch (Seite 521: Legende; Stammbaum im Anhang über 6, resp. 11 Generationen, also insgesamt 17 Generationen: 1371-1934)
Seiten 323-332: Familie Oehler, reformiert (Seite 522: Legende; Stammbaum im Anhang über 17 Generationen: 1371-1934)
Seiten 333-362: Familie Oesch (Seite 523: Legende; Stammbaum im Anhang über 16 Generationen: 1462-1934)
Seiten 365-378: Familie Ritz (Seite 377: Urstamm über 4 Generationen: 1617-1780; Seite 524: Legende; Stammbaum im Anhang über 12 Generationen: 1617-1934)
Seiten 381-408: Familie Schmidheiny (Seite 407: Tabelle Oberst Jakob Schmidheiny 1636-1810; Seite 524: Legende; Stammbaum im Anhang über 17 Generationen: 1389-1934)
Seiten 410-414: Familie Schreiber (Seite 413: Stammbaum über 11 Generationen: 1318-1679)
Seiten 415-438: Familie Sonderegger (Seite 525: Legende; Stammbaum im Anhang über 15 Generationen: 1456-1934)
Seiten 440-446: Familie Tanner (Seite 525: Legende; Stammbaum im Anhang über 12 Generationen: 1559-1934)
Seiten 447-460: Familie Wider/Weder (Seite 526: Legende; Stammbaum im Anhang über 5, resp. 15 Generationen, also insgesamt 15 Generationen: 1419-1934)
Seiten 464-472: Familie Zurburg (Seite 527: Legende; Stammbaum im Anhang über 14 Generationen: 1424-1934)
Seiten 473-???: Familie Zünd (Seite 528: Legende; Stammbaum im Anhang über 3, resp. 10 Generationen, also insgesamt 13 Generationen: 1480-1934)
Comments:Eingang: 2018, Geschenk

Biographische Angaben zum Verfasser:
Gallus Otto Oesch wuchs in Balgach auf. Er amtierte dort von 1890 bis 1905 als Gemeindeschreiber. 1901 heiratete er Amalia Maggion aus Flums SG.
Ab 1905 war er im Auftrag der Firma Jakob Schmidheiny Verwalter der Ziegelhütte Bruggwald bei St. Gallen. Oesch hatte zwei Söhne und zwei Töchter, Amalie und Ottilie. In seinem Geschlechterbuch ist der Verfasser auf Seite 351 als Nummer 237 aufgeführt. Sein ältester Sohn, Otto Oesch-Laim, ist unter der Nummer 380 zu finden, gefolgt vom zweiten, früh verstorbenen Sohn, Justus Albert Oesch, Nummer 381. Dieser Zweig des Geschlechts Oesch ist ausgestorben, weil Dr. Albert Oesch-Wankmüller (1938-2017), Sohn von Otto Oesch-Laim, in Horw LU im Jahr 2017 kinderlos verstorben ist.
Gallus Otto Oesch-Maggion verfasste auch die Chronik „Der Hof Balgach“ (524 Seiten, 1930 erschienen bei der Rheinthaler- Druckerei, Altstätten).

Hinweise zu den Einträgen:
Das gesamte Dokument ist handschriftlich in Sütterlin-Schrift verfasst.
Als Seitenzahlen gelten die Zahlen oben in der Mitte jeder Seite.

Die biographischen Angaben sowie das Inhaltsverzeichnis wurden zusammengestellt von Peter J. Wild, Enkel des Verfassers, 29.08.2017.
Running meters:0.10
Number:1
 

Usage

End of term of protection:12/31/2034
Permission required:Staatsarchiv
Physical Usability:Uneingeschränkt
Accessibility:Archivmitarbeiter/-innen
 

URL for this unit of description

URL:http://scope.staatsarchiv.sg.ch/detail.aspx?ID=937425
 
Home|Login|de en fr it nl sl ar hu ro
Online Catalogue of the State Archives St. Gallen