ZVA 9 Wartau: Kirchen- und Familienbücher (Zusammenstellungen und Abschriften der Kirchenbücher 1629-1875 von Jakob Kuratli) (1937-1987)

Archive plan context


Information on identification

Ref. code:ZVA 9
Ref. code AP:ZVA 9
Title:Wartau: Kirchen- und Familienbücher (Zusammenstellungen und Abschriften der Kirchenbücher 1629-1875 von Jakob Kuratli)
Creation date(s):1937 - 1987
Creation date(s), remarks.:Jakob Kuratli / Kuratle schrieb die Bücher in den Jahren 1937 bis 1955.
Level:Serie
Archival Material Types:Buch
Ausprägung:analog
Running meters:0.20

Information on content and structure

Contains:Abschriften und Bearbeitungen der Kirchenbücher von Gretschins und Azmoos (Original-Manuskripte von Jakob Kuratli, ZVA 9.1 bis 9.5)
Contains also:Historische Zusammenstellungen und Abschriften historischer Akten und Urkunden

Additional comments

Comments:2o Manuskriptbände (10 Bde. aus einer ersten Ablieferung, 1o. Bde. (z.T. Doppel) aus einer zweiten Ablieferung aus dem Nachlass von Andreas Sulser-Gabathuler, geschenkt durch Hans Sulser, abgeliefert 2015 durch Beat Tinner, Gemeindepräsident von Wartau).

Privatnachlass Jakob Kuratli / Jakob Kuratle (darin: historische Zusammenstellungen und Abschriften von Originaldokumenten): siehe Registerkarte "Verweise"

Kuratli, Jakob: geboren am 01.06.1899 in Azmoos (Gemeinde Wartau), gestorben 28.07.1981 Azmoos, evangelisch-reformiert, von Nesslau. Sohn des Nikolaus, Zimmermanns, und der Margareth geborene Staub. Verheiratet mit Emma Lüthi, Tochter des Konrad, Handstickers und Kirchenpflegers. Primarschule in Azmoos, Sekundarschule in Fontnas, 1915-1919 Lehrerseminar in Rorschach. 1919-1948 Primarlehrer in Weite, 1948-1967 in Azmoos. Kuratlis Nähe zum nationalsozialistischen Gedankengut und seine deutschfreundliche Haltung führten 1940 zu einem Verfahren wegen Spionageverdachts und Dienstverletzung gegen ihn, das aber eingestellt wurde. Kuratli verfasste Gedichte und Erzähltexte in Wartauer Mundart (u.a. "Di gfreyta Walser am Gunza un im Pilfriis" 1958), die stellenweise sein germanophil-rassistisches Gedankengut erkennen lassen. Von ihm stammen auch verschiedene lokalhistorische Arbeiten. (Quelle: Historisches Lexikon der Schweiz, HLS).
 

Related units of description

Related units of description:W 123 Kuratli, Jakob (1.6.1899-28.7.1981), Azmoos: Genealogie und Heraldik sowie historische Zusammenstellungen aus der Gemeinde Wartau (Bestand)
 

Usage

Permission required:Staatsarchiv
Physical Usability:Uneingeschränkt
Accessibility:Archivmitarbeiter/-innen
 

URL for this unit of description

URL: http://scope.staatsarchiv.sg.ch/detail.aspx?ID=101204
 

Social Media

Share
 
Home|de en fr
Online Catalogue of the State Archives St. Gallen